“Gerechtigkeit gehört in die Regeln. In die Politik, in die Justiz, das Steuersystem,die Wirtschaftsordnung – sie hat nichts bei der Verteilung von Chancen, Fähigkeiten, Talenten zu suchen. Man kann kein Recht auf den richtigen Ehemann haben oder den Lottogewinn oder ein Geschenk.”

“Bei den Chancen sollte aber Gerechtigkeit walten.”

“Stimmt. Sie haben recht. Beim Anbieten der Chancen. Bei der Wahrnehmung dieser Chancen aber nicht. Man kann den Ingenieur nicht künstlich zum Musiker machen oder die Schauspielerin zur Chirurgin. Man kann nur die Ausbildung anbieten. Die notwendige Leistung erbringt der einzelne Mensch, und die Menschen sind verschieden.”

aus Fallers Große Liebe von Thommie Bayer

Zur Werkzeugleiste springen