Camino 4

Camino 4

Ausgerechnet am Marjorie’s Geburtstag haben wir einen neuen Tagesrekord aufgestellt. Wir sind fast 28 km gelaufen, um das Hotel „Real Monasterio San Zoilo“ zu erreichen. Das Bauwerk ist ein ehemaliges Kloster und wurde wunderschön restauriert. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

2 Gedanken zu “Camino 4”

  1. Alles Liebe, Gesundheit, Freude, Kraft und Gottes Segen zum Geburtstag, Marjorie! Ich hoffe Du hast Dich unterwegs von der Pilgergemeinschaft feiern lassen ;-). Eine wunderschöne Unterkunft habt ihr euch ja ausgesucht!
    Freue mich euch über den Blog etwas begleiten zu dürfen,
    Julie

  2. Beste Wünsche für das neue Lebensjahr, liebe Marjorie!!

    Das sieht sehr heimelig aus dort, da übernachtet man sicher gern.

    Beste Grüße,
    Silbia

Schreibe einen Kommentar