Öffentlicher Hilferuf an meinen Sohn

Hallo, mein lieber Sohn,

in diesen seltsamen Zeiten ist es für deine „alten Herrschaften“ 😉 nicht ganz einfach, die innere Balance zu halten. Denn einerseits haben wir so viele seriöse Informationen, dass man diesen blöden Virus ernst nehmen muss, andererseits wollen wir uns nicht in den Mainstream schubsen lassen, der nur noch auf dieses Thema fokussiert zu sein scheint.

WeiterlesenÖffentlicher Hilferuf an meinen Sohn

Öffentlicher Hilferuf an meine beiden Töchter

Liebe Nini, beste Tochter der Welt,
liebe Bohne, bestes Töchterchen der Welt,

eine von euch Beiden muss mir helfen! Vielleicht auch beide! Es mag etwas unfair von eurem Vater sein, dass ich diesen Wunsch in die Öffentlichkeit hinausschreie. Zwei Gründe habe ich dafür. Erstens wollte ich schon lange der ganzen Welt erzählen, welch tolle Frauen meine zwei Töchter sind. Zweitens möchte ich euch damit drastisch vor Augen führen, wie verzweifelt ich bin, und wie sehr ich eure Hilfe brauche.

WeiterlesenÖffentlicher Hilferuf an meine beiden Töchter

Der lustigste Mann

Derzeit leben etwa 3,82 Milliarden Frauen auf der Erde. Zwei der Schönsten und Klügsten von ihnen heißen Tori und Hannah. Sie sind meine Enkeltöchter.

Diese Zwei haben mir das größte Kompliment gemacht, das ich bisher in meinem langen Leben bekommen habe. Bevor ich aber ihren Ausspruch preisgebe, muss ich euch noch ein wenig über meinen Sohn und unser Verhältnis zueinander erzählen.

WeiterlesenDer lustigste Mann

Thailand-Chiang Mai

Chiang Mai liegt im Norden von Thailand, und ist die zweitgrößte Stadt ders Landes. Chiang Mai ist ganz anders als Bangkok. Es gibt wenig Hochhäuser, dafür um so mehr kleine Gassen und Plätze. Die vielen Tempel prägen das Bild der Stadt. Am schönsten für den europäischen Besucher ist das Klima. In Chiang Mai ist es nie zu heiß und nie zu kalt. Das fanden wir sehr angenehm. Auch der Verkehr ist nicht ganz so verrückt wie in der Hauptstadt.

Die Umgebung von Chiang Mai hat einiges zu bieten, wozu uns diesmal die Zeit nicht gereicht hat – ein Grund wiederzukommen.

Wenn ihr ein paar Bilder sehen wollt,

dann klickt hier.

Thailand-Ao Nang

Das Essen in Thailand ist phantastisch. Aber das sagte ich ja bereits. 😉

Wir sind immer noch auf der Seite zum Indischen Ozean, nur weiter südlich. Genauer in Ao Nang, einem Ortsteil von Krabi. Die Szenerie ist beeindruckend, aber die Menschenmassen ebenso. Die Einheimischen lächeln nicht mehr ganz so herzlich und verbeugen sich nicht mehr ganz so häufig. Auch die Preise sind deftiger. Aber all das ist bei dem Touristenstrom, der hier jeden Abend die Hauptstraße hoch und runter zieht ja auch nicht verwunderlich. Ganz im Gegenteil staunen wir immer wieder, wie freundlich und geduldig die Leute sind. Gestern haben wir zum Beispiel dem Koch eine Weile zugeschaut, wie er am Grill Fleisch und allerlei Meeresgetier brät. Das Meeresgetier schwimmt übrigens noch in Wassereimern neben dem Feuer, bzw. krabbelt auf dem Seitentisch über und untereinander her.

WeiterlesenThailand-Ao Nang